Urvertrauen


Ein starkes Urvertrauen spiegelt sich in jeder Handlung wider. Es zeigt sich in einem gesunden Selbstbewusstsein und einem glücklichen Leben.

Urvertrauen entwickelt sich in deinem Kopf und zeigt sich in jeder Facette deines Lebens. Dein Umgang mit dir selbst und anderen Menschen wird durch dein Ur- und Selbstvertrauen geprägt. Das Mass an Selbst- und Nächstenliebe bestimmt den Grad an Menschenliebe und beeinflusst dein Denken, Fühlen und Handeln. Negative Gedanken und Gefühle können dich nicht vor negativen Erfahrungen schützen. Was dir auch immer im Leben widerfährt, dient einer persönlichen Entwicklung. Wie viel Einfluss ein Gefühl, eine Person oder eine Situation auf dich hat, bestimmt nur du selbst. 

Du hast jederzeit die freie Wahl, wie du dich in der Gegenwart fühlen willst!

Du hast jederzeit die freie Wahl, wie du dich in der Gegenwart fühlen willst. Urvertrauen existiert in jedem Menschen. Du musst es nicht erwerben, und du kannst es auch nicht verlieren. Du musst nur die Bereitschaft und die Entschlossenheit haben, es wieder entdecken zu wollen.


Zurück