Liebe


Wahre Liebe gründet in der Erkenntnis, dass wir alle miteinander verbunden sind.

Nichts existiert aus sich selbst heraus. Wir alle sind mit allem und jedem untrennbar verbunden und stehen in einer wechselseitigen Beziehung zueinander. Loslassen zu können ist die unabdingbare Voraussetzung dafür von der persönlichen zur universellen Liebe zu gelangen. Grundlage dafür ist die Erkenntnis, dass du bei dir selbst beginnen musst, bevor du uneingeschränkt auf andere Menschen zu gehen kannst. 

Verarbeite negative Erfahrungen, schliesse Frieden mit dir und deiner Vergangenheit, und verzeihe dir selbst.

Nur wenn du fähig bist, wohlwollend mit dir selbst umzugehen, wirst du in der Lage sein, diese Wertschätzung auch anderen Menschen gegenüber entgegen bringen zu können. Sage zu dir selbst: »Ich bin bereit, loszulassen!«


Zurück